PICK-UP-ARTISTS
25
Nov
2013
Geschrieben von  News Anonymer Benutzer Geschrieben,  25-11-2013 15:48 25-11-2013 15:48 2955  Gelesen 2955 Gelesenblog_cat.png Magazin   0 Kommentare 0 Kommentare
printer


Magazin

PICK-UP-ARTISTS

Die Geheimsprache der Profi-Aufreißer

 

„Das war ein schlechter Opener für einen Mixed Set, sie hat mir keine IOIs gegeben und ein AMOG saß auch drin.“

Hä? Wenn Sie wieder einmal die Sprache der Männer um Sie herum nicht verstehen und es geht nicht um Fußball, könnten Sie es möglicherweise mit einem Pickup-Artist zu tun haben.Das sind professionelle Frauenaufreißer, die genau wissen, wie und wann sie etwas sagen oder tun müssen, damit sich eine Frau zu ihnen hingezogen fühlt.

Die Idee dahinter erklären am besten US-Coaches wie David Diangelo und Mystery in ihren Youtube-Videos oder der Autor Lodovico Satana in der Pick-up-Bibel „Lob des Sexismus.“ Aber Vorsicht mit Verschwörungstheorien: nicht jeder Mann, der mit Ihnen halbwegs gelungen flirtet, ist gleich ein Pick-up-Artist. Es gibt auch die so genannten Naturals – Typen, die es einfach im Blut haben.

Dieser und weitere wichtige Insider-Begriffe werden hier erklärt.

Und wer jetzt meint, mit diesem kleinen Wörterbuch bestens gerüstet zu sein: Ein Push & Pull funktioniert selbst dann, wenn man weiß, dass es ein Push & Pull war...Und so schlimm ist es ja schließlich auch nicht, wenn jemand weiß, wie es geht. Oder möchten Sie lieber wieder einmal mit „Na, auch auf dieser Party?“ angesprochen werden?

 

 

 

Welche Frauentypen gibt es?

Neben den ganzen Aufreißstrategien ist das Erkennen einer potenziellen Partnerin eine der wichtigsten Voraussetzungen überhaupt für einen Pick-up-Artist. Grundsätzlich werden zwei Frauentypen voneinander unterschieden: HSE (high self esteem, deutsch: hohes Selbstwertgefühl) und LSE (low self esteem, deutsch: niedriges Selbstwertgefühl). Der obere Grundsatz: LSE-Frauen müssen unbedingt gemieden werden!

Bei dieser Einstufung gibt es oft Missverständnisse. Ein hohes Selbstwertgefühl bedeutet nicht, dass die Frau jeden Tag frühmorgens in den Spiegel sieht und denkt: „Huch, Fräulein, was sind wir heute wieder wertvoll!“

Vielmehr meint man mit HSE ein Zurechtkommen mit sich selbst und der Umgebung (mit dem eigenen Körper, Stärken und Schwächen, mit dem Job, Freunden, Familie). Eine HSE-Frau muss dabei weder außerordentlich hübsch oder erfolgreich sein, noch muss sie sich ständig in den Mittelpunkt stellen. Ganz im Gegenteil: Geltungs- und Bestätigungsdrang ist mit hoher Zuverlässigkeit ein LSE-Merkmal.

Ein Pick-up-Artist muss zuverlässig LSE-Frauen ausselektieren können, da eine Verbindung mit ihnen immer im Drama endet. Diese neun Merkmale gelten als typisch für LSE:

1. Die Unfähigkeit, gute Behandlung durch einen anderen Menschen zu genießen.

2. Die Unfähigkeit, auf lange Sicht Ruhe, Harmonie und Glück ertragen zu können.

3. LSE-Frauen können anderen Menschen ohne eigene Vorteile nichts Gutes tun (häufig: Erniedrigung anderer, um sich selbst aufzuwerten).

4. Das ständige Bedürfnis nach Anerkennung, Aufmerksamkeit und Bestätigung.

5. Sie scheint ständig in Schwierigkeiten zu stecken (Geldprobleme, Bus verpasst, gewalttätiger Ex-Freund).

6. Drogenabhängigkeit, Essstörungen, selbstverletzendes Verhalten.

7. Sie kann körperliche Nähe nicht genießen.

8. Emotionale Leere, sie ist ständig auf der Suche nach dem Kick.

9. Passiv-aggressives Verhalten, sie spielt häufig die zu Tode Beleidigte.

Natürlich wird auch das Aussehen beurteilt, und zwar auf einer Skala von Eins bis Zehn. Alles über Sieben ist ein HB (Hot Babe). Eine Zehn gibt es nicht. Die gute Nachricht: Eine Acht ist ein Model, eine Neun (also höher) ist ein Girl Next Door (normales cooles Mädchen), das aber ein Model sein könnte.

Quelle: Bild.de ( JH )

 


Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Impressum Kontakt AGB Events Mobile ChatApp C-Style News Jugendschutz Mobile Seite

champstyle.net · champstyle.de · © 2013-2018  champstyle · Server ID 4 · Version 8.1.5